Webdesign & Layout

Was ist Webdesign eigentlich und was sagt denn Wikipedia dazu?
"Webdesign (auch Webgestaltung) umfasst die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung von Websites für das Internet und das Interface-Design in diesem Bereich. Der Webdesigner hat dabei die Aufgabe, die Kommunikationsziele des Auftraggebers mit Hilfe der technischen Gegebenheiten umzusetzen."

Wenn man es auf das Minimum reduziert, ist es genau das!
Und genau das ist häufig auch das Problem "Der Webdesigner hat dabei die Aufgabe, die Kommunikationsziele des Auftraggebers mit Hilfe der technischen Gegebenheiten umzusetzen." Das bedeutet nicht, ich baue viel Spielkram ein, damit die Seite cool aussieht. Es bedeutet das man dem Kunden zuhört und im Detail klärt was möchte der Kunde erreichen und wie setzen wir das um, wobei das Wort "WIR" da sehr wichtig ist.

Tendenzen und Trends?
Es kommen alle paar Monate neue Trends im Bereich Webdesign dazu, aber muss ich deshalb auch diese Trends mitmachen?
Ja und nein, es kommt in erster Linie darauf an, was Ihre Internetseite anbietet oder aussagen soll.
Ein Beispiel, Sie haben eine Wäscherei, Ihnen ist es wichtig das man gefunden wird, das Kunden wichtige Infos wie Telefonummer und Standort finden.
Muss ich auf dieser Seite wirklich das Design besonders spannend machen und ständig mit neuen Trends auswarten? Eher nicht.
Ihre Kunden wird es eher verwirren und die ständig neue Bedienung und die vielen Möglichkeiten wären eher hinderlich.

Nun, haben Sie aber eine Internetseite die sich mit cooler Musik oder anderen Dingen beschäftigt, Ihre Kunden sind also zu 90% unter 25 Jahre alt. Diese Clientel erwartet es sogar ständig neue Trends zu sehen und zu erleben, man ist in dieser Altersgruppe schnell "Oldschool" und sollte diese Trends mitnehmen.

Eine perfekte Abstimmung von Bedienbarkeit, Design und Inhalten machen eine gute Internetseite aus:

Bedienbarkeit:
Findet der Kunde alles für ihn Wichtige? Wer erst suchen muss ist leider weg.

Design:
Das Auge und die Sinne wollen auch befriedigt werden, wer abgestoßen ist vom Äußeren der Seite wird diese schnell verlassen.

Inhalte:
Wenn die Technik und das Design der Internetseite stimmen, ist das keine Garantie das Kunden auch bleiben und sich informieren! Inhalte, Inhalte und nochmal Inhalte sind wohl noch wichtiger als das Layout und die Bedienbarkeit, wenn nichts auf Ihrer Seite steht oder die Texte nicht lesbar sind, nutzt Ihnen das schöne Design leider nichts. Wenn Sie Texte haben, die aber nicht so geschrieben sind das sie jeder versteht, ob das Inhaltlich oder Grammatisch ist, dann sollten Sie auch dort einen Profi ranlassen, nämlich einen Texter. Ebenso wichtig sind Fotos, schlechte Fotos z.B. von einem Teller mit Essen, lädt das Ihre Kunden nicht gerade ein bei Ihnen Essen zu gehen. Wenn Sie keine einwandfreien Fotos haben, ist es besser man kauft professionelle Fotos.


Leider gibt es auch Wünsche von Kunden, die nicht realisierbar sind:
Bei Google immer auf den ersten Seiten zu stehen (außer man gibt Geld aus für eine Google Anzeige oder eine Marketing Kampagne).
Eine Garantie das nachdem die Seite Online gegangen ist, sofort eine Umsatzsteigerung erzielt wird.

Werbung:
Es wird in der Regel wesentlich mehr Geld für eine Anzeige in einer Zeitung oder Zeitschrift ausgegeben, obwohl Sie kaum eine Möglichkeit haben zu prüfen inwiefern sich diese Anzeige auf Ihr Geschäft ausgewirkt hat. Warum nicht eine Internetseite, die wesentlich flexibler, jederzeit änderbar und Weltweit lesbar ist? Auf einer professionellen Internetseite haben sie Statistiken, also die Möglichkeit genau zu sehen wie lange jemand auf welchem Inhalt verweilte, sie können ganz genau nachvollziehen mit welchen Suchbegriffen Sie gefunden werden usw.


Bei uns bekommen Sie individuelles Design und individuelle Beratung, wir bieten aber auch für den kleinen Geldbeutel fertige Designs an und passen diese nach Ihren Wünschen an. Es macht preislich einen großen Unterschied, ob man ein Design komplett neu entwickelt oder ob man eine fertige Vorlage benutzt und diese dann anpasst.

Eine Beratung und ein darauf folgendes Angebot ist selbstverständlich kostenlos!

SMKonzept entwickelt und realisiert für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzerfreundliche Internetseiten. Bei uns bekommen Sie sowohl den "einfachen" Internetauftritt als auch Datenbank- und Shop-Lösungen bis hin zum Content-Management-System. Wir erstellen nicht nur den Internetauftritt für Ihr Unternehmen, wir erstellen natürlich auch kleine Internetseiten und Webvisitenkarten!

Unsere langjährige Zusammenarbeit mit verschiedenen Profis ist Ihr Vorteil:
  1) Werbetexter überarbeiten Ihre Inhalte professionell und werbewirksam.
  2) Fotografen setzen Ihre Firma durch professionelle Fotos richtig in Szene.
  3) Programmierer erstellen benutzerdefinierte Funktionen speziell für Sie und Ihre Firma.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch sämtliche Drucksachen, passend zu Ihrem CI (Corporate Identity). Von der Visitenkarte bis zum Werbeplakat ist alles möglich.

Jeder Kunde erhält genau die Leistungen, die er sich wünscht!
Das Gespräch mit Ihnen und die Definition Ihrer Wünsche stehen bei uns im Vordergrund. Wir erklären Ihnen alles verständlich, transparent und ohne Sie mit technischen Begriffen zu überhäufen.

Nach Fertigstellung Ihres Auftrags sind Sie bei uns nicht "Schnee von gestern"!
Wir lassen Sie auch dann nicht allein, wenn Ihre Seite bereits online ist, wir betreuen Sie so lange Sie möchten weiter.